Der ungebremste Kryptoboom setzt auch Zahlungsdienstleister mehr und mehr unter Druck. Nachdem sich Kryptowährungen zunehmend als Zahlungsmittel durchsetzen, wollen auch die Zahlungsdienstleister diesen Entwicklungsschritt nicht verpassen. Erst im Dezember 2021verkündete der Finanzdienstleister VISA die weitere Ausweitung seines Kryptogeschäfts und will in Zukunft einen Beratungsdienst für Banken...

Wer sich mit Kryptowährungen befasst, wird immer wieder darauf hingewiesen, dass die digitalen Währungen auf der Blockchain-Technologie basieren. Doch was genau ist eine Blockchain? Um dies zu ergründen, wird die Blockchain häufig schlicht und einfach als digitale Datenbank beschrieben. Grundsätzlich ist dies auch korrekt, doch digitale...

Seit geraumer Zeit hat sich ein wahrer Hype rund um Kryptowährungen, und allen voran um den Bitcoin, entwickelt. Galten die digitalen Währungen ursprünglich noch als alternatives Zahlungsmittel, haben sie sich mittlerweile längst auch als Anlageobjekte etabliert. Hat sich ursprünglich nur ein kleiner exklusiver Kreis mit digitalen...

Immer mehr Unternehmen setzen auf Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Das hat auch der US-amerikanische Finanzdienstleister VISA schon länger erkannt und bietet bereits seit einiger Zeit Zahlungen mit Kryptowährungen an. Nun will VISA sein Krypto-Geschäft noch weiter ausweiten und kündigt an, in Kürze einen Beratungsdienst zum Zahlungsverkehr mit...

Im Zusammenhang mit Kryptowährungen ist die gebräuchliche Begrifflichkeit mitunter ein wenig verwirrend. Neben Bitcoin, Altcoin und vielen anderen Begriffen aus der Kryptowelt fällt auch immer wieder der Begriff „Token“. Doch was genau versteht man unter Token? Allgemeine Begriffsdefinition Der Begriff Token stammt aus dem Englischen und bedeutet...

Schon seit Monaten befindet sich der chinesische Immobilienkonzern Evergrande in einer tiefen Krise und belastet damit den gesamten chinesischen Immobilienmarkt und schon bald möglicherweise die gesamte Weltwirtschaft.  Nun scheint sich die Lage weiter zugespitzt zu haben, denn der Immobilien-Riese kann erstmals bei Offshore-Gläubigern seine Schulden nicht...

Im November sorgte ein mögliches Verbot von Kryptowährungen am indischen Kryptomarkt für Panik. Die indische Regierung hatte damals angekündigt einen entsprechenden Gesetzesentwurf zum Verbot von Kryptowährungen vorzubereiten. Nun berichtet der indische Nachrichtendienst NDTV jedoch, dass es statt eines Verbots eine strenge Regulierung privater Kryptowährungen geben soll....

Das vergangene Wochenende war ein wahres Horror-Wochenende für viele Krypto-Anleger. Bitcoin, Ether und diverse andere Kryptowährungen erlebten heftige Kursschwankungen. Bitcoin machte dabei zeitweise einen Kurssturz bis zu 22 Prozent durch. Über die Gründe wird viel spekuliert. Doch erneut zeigen die Kryptowährungen ihre enorme Volatilität und es...

Wie bereits in Teil 1 beschrieben, gehört Ripple rein nach der Marktkapitalisierung schon seit diversen Jahren zu den größten Kryptowährungen. Doch anders als zum Beispiel Bitcoin oder Ethereum ist Ripple in erster Linie eine Blockchain für Banken. Das RippleNet vereint diverse Dienste gemeinsam unter einem Dach....

NEWSLETTER ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN