Seit Wochen reißen die Schlagzeilen über den hochverschuldeten chinesischen Immobilienentwickler Evergrande nicht ab. Eine Pleite des Konzerns könnte enorme Folgen für die gesamte Bauindustrie haben und im schlimmsten Fall sogar zu einer erneuten Finanzkrise führen. Nun hat Evergrande offenbar kurz vor Ablauf der Nachfrist erneut einen...

Seit Monaten sind Privatanleger und Finanzmärkte gleichermaßen durch die steigenden Inflationszahlen im Euro-Raum beunruhigt. Bei der turnusmäßigen Ratssitzung der EZB am 28. Oktober zeigten sich die Notenbanker weiterhin unbeeindruckt vom aktuellen Inflationsgeschehen und bestätigten erneut den bisherigen Kurs der Europäischen Zentralbank. Derweil steigt die Teuerungsrate in...

Nach Bekanntwerden der Zahlungsschwierigkeiten des chinesischen Immobilienriesens Evergrande wurde die Evergrande-Aktie vom Handel ausgesetzt und die Anleger treibt seitdem die Angst vor Verlusten um. Mittlerweile ziehen die Liquiditätsprobleme des Immobilienkonzerns jedoch weitere Kreise und diverse kleinere chinesische Immobilienfirmen werden mit in die Krise hineingezogen. Inzwischen erschüttert...

NEWSLETTER ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN