Der ungebremste Kryptoboom setzt auch Zahlungsdienstleister mehr und mehr unter Druck. Nachdem sich Kryptowährungen zunehmend als Zahlungsmittel durchsetzen, wollen auch die Zahlungsdienstleister diesen Entwicklungsschritt nicht verpassen. Erst im Dezember 2021verkündete der Finanzdienstleister VISA die weitere Ausweitung seines Kryptogeschäfts und will in Zukunft einen Beratungsdienst für Banken...

Wer sich mit Kryptowährungen befasst, wird immer wieder darauf hingewiesen, dass die digitalen Währungen auf der Blockchain-Technologie basieren. Doch was genau ist eine Blockchain? Um dies zu ergründen, wird die Blockchain häufig schlicht und einfach als digitale Datenbank beschrieben. Grundsätzlich ist dies auch korrekt, doch digitale...

Seit geraumer Zeit hat sich ein wahrer Hype rund um Kryptowährungen, und allen voran um den Bitcoin, entwickelt. Galten die digitalen Währungen ursprünglich noch als alternatives Zahlungsmittel, haben sie sich mittlerweile längst auch als Anlageobjekte etabliert. Hat sich ursprünglich nur ein kleiner exklusiver Kreis mit digitalen...

Wie bereits in Teil 1 beschrieben, gehört Ripple rein nach der Marktkapitalisierung schon seit diversen Jahren zu den größten Kryptowährungen. Doch anders als zum Beispiel Bitcoin oder Ethereum ist Ripple in erster Linie eine Blockchain für Banken. Das RippleNet vereint diverse Dienste gemeinsam unter einem Dach....

Bemessen an der Marktkapitalisierung gehört Ripple schon seit Jahren zu den größten Kryptowährungen und ganz sicher gehört er auch zu den spannendsten Projekten in der Kryptowelt. Dennoch ist Ripple mit Bitcoin oder Ethereum nicht zu vergleichen. Während Bitcoin und die Blockchain-Plattform Ethereum ein für die Allgemeinheit...

Bitcoin ist mit Abstand die bekannteste Kryptowährung und tatsächlich auch die älteste. Der Bitcoin gilt als Pionier  der Kryptowährungen, mit dem alles begann. Der Erfinder der digitalen Währung ist unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto bekannt, der im Jahr 2008 seine Idee zu einem elektronischen Zahlungssystem erstmals...

In den letzten 12 Monaten erlebte der Bitcoin eine Berg- und Talfahrt ohnegleichen und erreichte erst vor wenigen Tagen erneut ein Rekordhoch. Der Bitcoin-Kurs zeigte damit die für Cyberwährungen typische hohe Volatilität. Verglichen mit den üblichen Kursschwankungen von Gold oder Aktien geht damit für Anleger...

Zurzeit etablieren sich Kryptowährungen mehr und mehr zu einer eigenen Anlageklasse. Infolgedessen entwickeln sich auch im Bereich der Kryptowährungen zunehmend mehr Finanzprodukte. Eines davon ist das Crypto Lending. Im Grunde handelt es sich dabei um nichts anderes als um eine Krypto-Kreditvergabe. Mittlerweile gibt es bereits diverse...

NEWSLETTER ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN