Der ungebremste Kryptoboom setzt auch Zahlungsdienstleister mehr und mehr unter Druck. Nachdem sich Kryptowährungen zunehmend als Zahlungsmittel durchsetzen, wollen auch die Zahlungsdienstleister diesen Entwicklungsschritt nicht verpassen. Erst im Dezember 2021verkündete der Finanzdienstleister VISA die weitere Ausweitung seines Kryptogeschäfts und will in Zukunft einen Beratungsdienst für Banken...

Wer sich mit Kryptowährungen befasst, wird immer wieder darauf hingewiesen, dass die digitalen Währungen auf der Blockchain-Technologie basieren. Doch was genau ist eine Blockchain? Um dies zu ergründen, wird die Blockchain häufig schlicht und einfach als digitale Datenbank beschrieben. Grundsätzlich ist dies auch korrekt, doch digitale...

Seit geraumer Zeit hat sich ein wahrer Hype rund um Kryptowährungen, und allen voran um den Bitcoin, entwickelt. Galten die digitalen Währungen ursprünglich noch als alternatives Zahlungsmittel, haben sie sich mittlerweile längst auch als Anlageobjekte etabliert. Hat sich ursprünglich nur ein kleiner exklusiver Kreis mit digitalen...

Immer mehr Unternehmen setzen auf Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Das hat auch der US-amerikanische Finanzdienstleister VISA schon länger erkannt und bietet bereits seit einiger Zeit Zahlungen mit Kryptowährungen an. Nun will VISA sein Krypto-Geschäft noch weiter ausweiten und kündigt an, in Kürze einen Beratungsdienst zum Zahlungsverkehr mit...

Im November sorgte ein mögliches Verbot von Kryptowährungen am indischen Kryptomarkt für Panik. Die indische Regierung hatte damals angekündigt einen entsprechenden Gesetzesentwurf zum Verbot von Kryptowährungen vorzubereiten. Nun berichtet der indische Nachrichtendienst NDTV jedoch, dass es statt eines Verbots eine strenge Regulierung privater Kryptowährungen geben soll....

Das vergangene Wochenende war ein wahres Horror-Wochenende für viele Krypto-Anleger. Bitcoin, Ether und diverse andere Kryptowährungen erlebten heftige Kursschwankungen. Bitcoin machte dabei zeitweise einen Kurssturz bis zu 22 Prozent durch. Über die Gründe wird viel spekuliert. Doch erneut zeigen die Kryptowährungen ihre enorme Volatilität und es...

Inzwischen stehen zum Handel mit Kryptowährungen mehrere tausend Token zur Verfügung. Allen gemeinsam ist die Blockchain-Technologie. Die einzelnen Token können also eindeutig identifiziert werden und lassen sich weder kopieren noch verändern. Trotz dieser Gemeinsamkeiten gehören nicht alle Token zur Anlageklasse der Kryptowährungen. Für Anleger ist es...

Das Crypto Lending kann vor allem für Langzeit-Anleger interessant sein und ist eine Alternative zum Kryptowährungsverkauf, um schnell Liquidität zu erlangen. Doch wer sich für das Crypto Lending entscheidet, sollte insbesondere mit den Risiken und Gefahren vertraut sein. Neben hohen Renditen besteht beim Lending auch ein...

NEWSLETTER ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN